Joo-Anne Bitter

Opernsängerin & Coach

Über mich

Joo-Anne Bitter

Die schönste und wahrhaftigste Form eine echte Verbindung zu meinen Mitmenschen aufzubauen, war und ist für mich immer schon eine aufmerksame und authentische Kommunikation!

 

Wie mich dieser Leitsatz von meinen Anfängen auf der Bühne bis zum heutigen Präsenztraining geführt hat?

 

Bereits als 6Jährige im Laientheater legte ich ganz unbewusst den Grundstein für meine Leidenschaft, dem Publikum mit Gesang, Schauspiel und humorvoller Unterhaltung eine echte Freude zu machen. Die Faszination für Ausdruck, Sprache(n) und Musik musste also in eine Form gebracht werden und fand seinen Weg durch ein Studium der Musik- und Kommunikationswissenschaft über den Journalismus zum Operngesang.

 

Während meiner professionellen Gesangskarriere häuften sich die Anfragen, mein Wissen über einen authentischen und überzeugenden Auftritt an Andere weiterzugeben. Denn ich hatte auf meinem hürdenreichen (Bühnen)Weg vorab selber feststellen dürfen, dass mein bisheriges Verständnis einer glaubwürdigen Bühnenkünstlerin nichts mit „künstlich“ zu tun hat und auch ein Publikum mit einer künstlichen Fassade nicht lange zu beeindrucken ist.

 

Also erarbeitete ich mir in den letzten Jahren nach und nach eine Lösung zu mehr Stärke, Offenheit und unverfälschter Ausstrahlung auf der Bühne.

 

Es ist mir daher ein großes Anliegen und Freude, mein ganzes Wissen und meine Erfahrung zu authentischer Bühnenausstrahlung und natürlicher Präsenz in meinen Trainings an all diejenigen weiterzugeben, die mit mehr Leichtigkeit, Souveränität und Freude überzeugend ihr Gegenüber gewinnen wollen.

 

So kann ich meine Begeisterung über die Wichtigkeit authentischer, verbindender Kommunikation in der heutigen Gesellschaft mit einem noch größeren Publikum außerhalb der Theaterwelt teilen!